Schlagzeilen

Der neue Gefangenentransporter der JA Wien-Josefstadt
(c) BMJ
6. Juli 2020

Allzeit gute und sichere Fahrt

mehr im Bereich "Ministerium"
Justizministerin Zadić mit Ihrer deutschen Amtskollegin, Christine Lambrecht
(c) BMJ, phototek
30. Juni 2020

Zwischenstaatlicher Austausch gegen grenzenlosen „Hass im Netz“

mehr im Bereich "Ministerium"

(c) Christoph Dunker, Bundeskanzleramt
19. Juni 2020

Hofrat Mag. Hubert Peßl übernimmt Leitung der Justizanstalt Leoben

Am Freitag, 19. Juni 2020 überreichte Justizministerin Alma Zadić das Bestellungsdekret an den neuen Leiter der Justizanstalt Leoben, der seit 1. Juni 2020 mit dieser Funktion betraut ist.

mehr im Bereich "Ministerium"
Justizministerin Zadić und Mag.a Frühwirt
(c) Christoph Dunker, Bundeskanzleramt
18. Juni 2020

Hofrätin Mag.a Karin Frühwirt übernimmt Leitung der Strafvollzugsakademie

Justizministerin Zadić gratuliert Mag.a Karin Frühwirt zu neuer Funktion

mehr im Bereich "Ministerium"
Schloss Schwarzau
(c) BMJ
10. Juni 2020

7.500 Mund-Nasen-Schutzmasken aus der Justizanstalt Schwarzau für die Wiener Sozialdienste

Österreichweit haben Insass*innen von Justizanstalten bereits 60.000 Masken hergestellt

mehr im Bereich "Ministerium"
Bundesministerin Dr. Zadic
(c) Andy Wenzel / BKA
27. Mai 2020

Strafrecht: Neuorganisation im Bundesministerium für Justiz

Neue Sektion „Straflegistik“ soll Strafrechtsreformen vorantreiben, neue Sektion „Einzelstrafsachen“ die Unabhängigkeit der Ermittlungsarbeit der Staatsanwaltschaften sicherstellen

mehr im Bereich "Ministerium"
Justizministerin Dr.in Alma Zadić
(c) Andy Wenzl / BKA
20. Mai 2020

Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung

Justizministerin Dr.in Alma Zadić präsentiert neue „Ibiza“-Straftatbestände

mehr im Bereich "Ministerium"

(c) Andy Wenzl/BKA
7. Mai 2020

Kranzniederlegung in der Justizanstalt Stein anlässlich des 75. Gedenktages an die NS-Opfer und die „Kremser Hasenjagd“

Justizministerin Dr.in Alma Zadić „Wir müssen der Geschichte offen ins Auge blicken“

mehr im Bereich "Ministerium"
Logo "Die österreischische Justiz"
7. Mai 2020

Wiederaufnahme des regulären Verhandlungsbetriebs in Zivilverfahren

Seit 6. Mai 2020 sind mündliche Verhandlungen in Zivilverfahren wieder uneingeschränkt möglich; dies vorübergehend auch in Form von Videoverhandlungen.

mehr im Bereich "COVID-19"

(c) BKA/Dunker
5. Mai 2020

Bundesministerin Zadić dankt Justizmitarbeiter*innen für ihren Einsatz

Kipferl fürs „Landl“ und die Mitarbeiter*innen der Justizanstalt Josefstadt

mehr im Bereich "Justiz"

Weitere Schlagzeilen