Forschung

Das Bundesministerium für Justiz begrüßt grundsätzlich die Durchführung von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten im Kontext des Straf- und Maßnahmenvollzuges.

Für Interessent*innen beziehungsweise Forschungswerber*innen werden drei Dokumentvorlagen zum Download angeboten:

  • Dokumentvorlage für ein Forschungsexposé Vollzugsforschung
  • Datenschutzerklärung Forschung
  • Ersuchen der Leitung einer anerkannten wissenschaftlichen Einrichtung

Forschungswerber*innen sind eingeladen, die Dokumente ausgefüllt und unterfertigtet an folgende Mailadresse zu übersenden: team.gd@bmj.gv.at

Nach Prüfung der Umsetzbarkeit geplanter Forschungsvorhaben wird eine Verständigung beziehungsweise Kontaktaufnahme durch die Generaldirektion für den Strafvollzug und den Vollzug freiheitsentziehender Maßnahmen im Bundesministerium für Justiz erfolgen.