Hofrätin Mag.a Karin Frühwirt übernimmt Leitung der Strafvollzugsakademie

Justizministerin Zadić gratuliert Mag.a Karin Frühwirt zu neuer Funktion

Am Mittwoch, 17. Juni 2020 überreichte Justizministerin Alma Zadić das Bestellungsdekret an die neue Leiterin der Strafvollzugsakademie, Hofrätin Mag.a Karin Frühwirt. Seit 1. Februar 2020 ist sie mit dieser Funktion betraut.

Die gebürtige Linzerin entdeckte bereits während ihres Psychologiestudium mit den Wahlfächern Kriminologie und Strafrecht ihr Interesse für den Straf- und Maßnahmenvollzug. Ihr Fachpraktikum absolvierte sie daher auch in der Justizanstalt Wien-Mittersteig, wo sie schließlich Ihren beruflichen Werdegang als Psychologin und gestalttheoretische Psychotherapeutin begann. Nach ihrem Aufstieg zur Leiterin des psychologischen Dienstes arbeitete Mag.a Frühwirt mehr als 10 Jahre in der Akutstation. Nicht zuletzt aufgrund Ihrer Krisenfestigkeit stieg Mag.a Frühwirt im Jahr 2004 zur Leiterin der Justizanstalt auf. Diese verantwortungsvolle Position hatte sie 16 Jahre lang inne.

Bereits nach wenigen Jahren ihrer beruflichen Tätigkeit unterrichtete Frühwirt an der Strafvollzugsakademie. Ihre Schwerpunkte lagen dabei auf den Bereichen Psychiatrie, Menschenrechte, Ethik, Haftstandards und deren Prüforganen. Seit März 2012 konnte man sich auf Ihre hohe Fachkompetenz sowie große Einsatzfreude als Beiratsvorsitzende verlassen.

Aufgrund der COVID-19-Maßnahmen fand die Überreichung in kleinem Rahmen im Palais Trautson statt. Neben Bundesministerin Zadić nahmen auch der Generaldirektor für den Strafvollzug und den Vollzug freiheitsentziehender Maßnahmen Mag. Friedrich Koenig an der Veranstaltung teil. Nach Lockerung der COVID-19-Maßnahmen wird eine Amtseinführung in größerem Rahmen nachgeholt werden.

Justizministerin Dr.in Alma Zadić gratulierte Mag.a Karin Frühwirt zur neuen Funktion und wünschte ihr für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg: „Unsere Strafvollzugsakademie als „Denkwerkstatt“ des österreichischen Straf- und Maßnahmenvollzugs weiß ich bei Frau Mag.a Frühwirt als Idealbesetzung in den besten Händen“.


Justizministerin Zadić und Kabinett in kleinem Rahmen bei bei Dekretüberreichung (Foto: Christoph Dunker, Bundeskanzleramt).
Justizministerin Zadić gratuliert Mag.a Karin Frühwirt zu neuer Funktion (Foto: Christoph Dunker, Bundeskanzleramt).