Zur Hauptnavigation [1] Zum Inhalt [2] Zum Untermenü [3]

Juristische:r Mitarbeiter:in am Bundesverwaltungsgericht

Als juristische:r Mitarbeiter:in am Bundesverwaltungsgericht

juriJuristische Mitarbeiterin am Bundesverwaltungsgericht
  • unterstützen Sie Richter:innen in der Verfahrungsführung
  • konzipieren Sie Entscheidungsentwürfe unter Fachaufsicht der verfahrensführenden Richterin oder des verfahrensführenden Richters
  • führen Sie konkrete Ermittlungsschritte (auf Grundlage konkreter Verfügungen) durch


Ihr Profil

  • Sie haben eine gefestigte Persönlichkeit und sind auch unter Zeitdruck belastbar
  • Sie glänzen durch Ihre präzise Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift und zeichnen sich durch hohe Teamfähigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit aus
  • Sie überzeugen durch ein solides juristisches Fachwissen und verfügen darüber hinaus über Kenntnisse des Verwaltungsverfahrens
  • Sie sind verlässlich und sozial kompetent
  • Sie verfügen über den Abschluss eines Studiums der Rechtswissenschaften mit einem Arbeitsaufwand von zumindest 240 ECTS-Anrechnungspunkten (Magister- bzw. Masterabschluss) und einen Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt


Ihre Perspektive

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit im Team mit Richter:innen und Referent:innen mit juristisch herausfordernden Tätigkeiten
  • Selbständiges Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit herausfordernden Tätigkeitsfeldern am größten Gericht Österreichs
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung im Rahmen des Gehaltsschemas des Bundes




Zu sämtlichen Stellenausschreibungen der Justiz


Sollte es zur Zeit keine passende Ausschreibung geben, so können Sie sich beim Jobagent der Jobbörse registrieren und werden danach automatisch per E-Mail über passende Ausschreibungen informiert.


Zur Registrierung beim Jobagent