Zur Hauptnavigation [1] Zum Inhalt [2]

Landesgericht Eisenstadt

Landesgericht Eisenstadt

Öffnungszeiten

Für Ihre Sicherheit gilt weiterhin: In allen öffentlichen Bereichen der Gerichte ist ein Gesichtsschutz nach den in Öffis geltenden Regeln zu tragen und ein 1-Meter-Abstand(idealer Weise 1,5 m - 2 m ) einzuhalten.

 

Parteienverkehr, Akteneinsicht und Amtstag ausnahmslos über telefonische Voranmeldung . 


Amtsstunden: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Einlaufstelle: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Parteienverkehr: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Servicecenter: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Verwahrstelle: Montag 8.00 Uhr bis 12.00

Für die Kommunikation mit der Justiz steht derzeit aus Sicherheitsgründen nur der elektronische Rechtsverkehr (ERV - eine gesicherte papierlose Übermittlung für jedermann), das Fax oder der Postweg zur Verfügung.

Schreiben per E-Mail können nicht eingebracht und müssen leider zurückgestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass es bei der Sicherheitskontrolle im Eingangsbereich des Amtsgebäudes zu Wartezeiten kommen kann.


Machen Sie von den auf der Unterseite "Formulare"  zur Verfügung gestellten Download-Formularen für Klageerhebungen gegen Bescheide über Pensionen, Pflegegeld, Leistungen aus der Krankenversicherung (samt Kinderbetreuungsgeld etc.) und Unfallversicherung Gebrauch.

Wenn Sie keinen Drucker zur Verfügung haben, können Sie das Formular auch handschriftlich abschreiben.

Schicken Sie diese Eingaben wie unten erklärt (Eingaben) an das Gericht.

Eingaben sind

1) vordringlich im elektronischen Rechtsverkehr einzubringen (siehe Hinweis "Elektronische Eingaben" weiter unten,

der Verkehr mit Gerichten und Staatsanwaltschaften über E-Mail ist nicht wirksam möglich)

2) per Fax oder

3) postalisch an das Gericht zu schicken


Amtstag

in Arbeits- und Sozialrechtssachen Dienstag 08:00-12:00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: +43 2682 701
Fax: +43 2682 701-444

Adresse

7000 Eisenstadt
Wiener Straße 9

Parkmöglichkeiten

Gebührenpflichtige Kurzparkzone.

Barrierefreiheit

Hinweis für gehörlose Menschen 

Zur Unterstützung bei telefonischen Kontaktaufnahmen steht ein kostenfreies Relay-Service unter www.relayservice.at zur Verfügung.

Elektronische Eingaben

Bitte beachten Sie, dass in konkreten Verfahren der Verkehr mit Gerichten und Staatsanwaltschaften über E-Mail nicht wirksam möglich ist.

Dafür steht neben dem Postweg oder Telefax ausschließlich der elektronische Rechtsverkehr zur Verfügung. Über nachstehenden Link können Sie online Eingaben an die österreichischen Gerichte und Staatsanwaltschaften richten.

Videokonferenz

Videokonferenzanlage vorhanden

Bankverbindung

Für Einzahlung von Parteiengeldern, Strafen, Gebühren aus Firmen- und Grundbuch sowie Sonstiges

IBAN: AT900100000005461400
BIC: BUNDATWW

Für Einzahlungen von Gerichtsgebühren ausgenommen Firmen- und Grundbuch

IBAN: AT350100000005461905
BIC: BUNDATWW

Dienststelle

309