Zur Hauptnavigation [1] Zum Inhalt [2] Zum Untermenü [3]

Zuständigkeit

Die Justizanstalt Innsbruck  ist ein landesgerichtliches Gefangenenhaus mit einer Belagsfähigkeit von 475 Haftplätzen. Angehalten werden männliche, weibliche und jugendliche Insassen/innen in Untersuchungshaft und Strafhaft. In der Regel werden Freiheitsstrafen vollzogen, die 18 Monate nicht übersteigen.

Darüber hinaus verfügt die Justizanstalt Innsbruck über eine gesonderte Abteilung für suchtkranke Insassen/innen (Maßnahmenvollzug gem. § 22 StGB, Strafgefangene gem. § 68a StVG).