Zuständigkeit

Das Handelsgericht Wien ist ein unternehmensrechtlich spezialisiertes Landesgericht für die Bundeshauptstadt Wien. Es ist unter anderem für Vertragsklagen gegen im Firmenbuch eingetragene Unternehmer mit einem Streitwert über 15.000 Euro sowie für bestimmte Spezialmaterien wie unlauterer Wettbewerb und Urheberrecht zuständig. Es befasst sich weiters mit Insolvenzen von Unternehmen und führt das Firmenbuch.

Österreichweit entscheidet das Handelsgericht Wien unter anderem in Marken-, Muster- und Patentrechtsangelegenheiten.