Zur Hauptnavigation [1] Zum Inhalt [2]

Bezirksgericht Mürzzuschlag

Bezirksgericht Mürzzuschlag

Öffnungszeiten

Amtsstunden: Montag bis Freitag 7.30 - 15.30 Uhr

Einlaufstelle: Montag bis Freitag 7.30 - 15.30 Uhr

Parteienverkehr: Montag bis Freitag 7.30 bis 12.00 Uhr (Dienstag ab 8.00 Uhr)

Grundbuch: Montag bis Freitag 7.30 bis 11.30 Uhr. 

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ist der Zugang zum Gerichtsgebäude grundsätzlich nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung oder zum Besuch von Verhandlungen gestattet.

Der Zutritt zum Gebäude ist nur nach Passieren der Sicherheitskontrolle im Eingangsbereich möglich. Die Besucher werden – ähnlich wie an Flughäfen – einer Kontrolle auf Waffen und sonstige gefährliche Gegenstände unterzogen. Sollte es aufgrund dessen einmal zu Unannehmlichkeiten oder Verzögerungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis. Bitte bedenken Sie, dass diese Maßnahmen auch Ihrer persönlichen Sicherheit dienen.

Aktuell ist der Zutritt zum Gebäude nur gestattet, wenn die an der Eingangskontrolle gemessene Körpertemperatur nicht 37,5° C übersteigt.

Bitte beachten Sie, dass es bei der Sicherheitskontrolle im Eingangsbereich zu Wartezeiten kommen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Amtstag eine persönliche oder telefonische Voranmeldung, in deren Rahmen ein fixer Termin vergeben wird, notwendig ist.

Amtstag

Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: +43 3852 2174
Fax: +43 3852 2174 74

Adresse

8680 Mürzzuschlag
Grazer Straße 3

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bestehen direkt vor dem Gericht in der (kostenlosen) Kurzparkzone.

Da das Gericht nahe dem Ortskern liegt, ist es mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, der Bahnhof befindet sich in Gehweite.

Barrierefreiheit

Zugang

Das gesamte Gebäude ist vom Haupteingang aus barrierefrei zu erreichen (Lift in den 2. und 3. Stock, in denen das Gericht untergebracht ist).

Hinweis für gehörlose Menschen 

Zur Unterstützung bei telefonischen Kontaktaufnahmen steht ein kostenfreies Relay-Service unter www.relayservice.at zur Verfügung.

Elektronische Eingaben

Bitte beachten Sie, dass in konkreten Verfahren der Verkehr mit Gerichten und Staatsanwaltschaften über E-Mail nicht wirksam möglich ist.

Dafür steht neben dem Postweg oder Telefax ausschließlich der elektronische Rechtsverkehr zur Verfügung. Über nachstehenden Link können Sie online Eingaben an die österreichischen Gerichte und Staatsanwaltschaften richten.

Bankverbindung

IBAN: AT900100000005470518
BIC: BUNDATWW

Dienststelle

605