Landesgericht Salzburg

Landesgericht Salzburg

Pressemitteilungen

Öffnungszeiten

Amtsstunden 07.30 bis 15.30 Uhr
Einlaufstelle 07.30 bis 15.30 Uhr
Parteienverkehr 08.00 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es bei der Sicherheitskontrolle im Eingangsbereich des Amtsgebäudes zu Wartezeiten kommen kann.

Amtstag

Dienstag - 8.00 bis 12.00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: +43 57 60121
Fax: +43 57 60121 31188

Adresse

5020 Salzburg
Weiserstraße 22

Barrierefreier Zugang

Barrierefreier Zugang im Hauptgebäude Weiserstraße 22 ist über den Lift vorhanden; barrierefreies WC in jedem Stockwerk. An den Standorten Magazinstraße 4 und Franz-Hinterholzer-Kai ist kein barrierefreier Zugang vorhanden.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Landesgericht Salzburg ist seit Mai 2015 aufgrund der anstehenden Sanierung auf drei Ausweichquartiere aufgeteilt: Der Hauptteil des Landesgerichtes ist in der Weiserstraße 22 untergebracht. Präsidium, zivile Rechtsmittelsenate und Firmenbuch in der Magazinstraße 4 und das Arbeits- und Sozialgericht im Containergebäude Franz-Hinterholzer-Kai 4A.

Das Hauptgebäude Weiserstraße 22 ist über die Obuslinien 1, 2, 3, 5, 6, 8, 12, die Linienbusse 23, 25, 27, 840,über Lokalbahn und Schnellbahn - jeweils Haltestelle Bahnhof - erreichbar. Die Haltestationen befinden sich auf dem Südtiroler Platz westlich des Bahnhofes direkt vor dem Haupteingang. Das Landesgericht befindet sich östlich des Bahnhofes, nur 50 Meter vom Hinterausgang des Bahnhofes entfernt (rechts).

Das Gerichtsgebäude Magazinstraße 4 (Präsidium, zivile Rechtsmittelsenate und Firmenbuch) ist über die Buslinie 21 in der Vogelweiderstraße (Haltestelle Baron Schwarz Park) erreichbar.

Das Gerichtsgebäude Franz-Hinterholzerkai 4A neben der Sicherheitsdirektion (Arbeits- und Sozialgericht) ist über die Obuslinien 3 und 8 und die Buslinien 28 und 840 in der Alpenstraße (Haltestelle Akademiestraße) erreichbar.

Parkmöglichkeiten

In unmittelbarer Nähe des Gerichtsgebäudes Weiserstraße 22 befinden sich die Parkgaragen des WIFI, des FORUM-Kaufhauses und des Bahnhofes. Im Bereich der Gerichtsgebäude Magazinstraße 4 und Franz-Hinterholzerkai 4A stehen eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung.

ELEKTRONISCHE EINGABEN

Bitte beachten Sie, dass in konkreten Verfahren der Verkehr mit Gerichten und Staatsanwaltschaften über E-Mail nicht wirksam möglich ist.

Dafür steht neben dem Postweg oder Telefax ausschließlich der elektronische Rechtsverkehr zur Verfügung. Über nachstehenden Link können Sie online Eingaben an die österreichischen Gerichte und Staatsanwaltschaften richten.

Videokonferenz

Videokonferenzanlage vorhanden

Bankverbindung

IBAN: AT750100000005450806
BIC: BUNDATWW

Dienststelle

569