Zur Hauptnavigation [1] Zum Inhalt [2]

Bezirksgericht Innere Stadt Wien

Bezirksgericht Innere Stadt Wien

Öffnungszeiten

ACHTUNG!

Zur Vorbeugung der weiteren Ausbreitung der COVID-19-Infektion ist im Gerichtsgebäude eine FFP-2-Maske ohne Auslassventil zu tragen.

Für Beglaubigungen ist eine telefonische Voranmeldung unter +43 1 51528 / 909 oder / 287 erforderlich.

(Am 4.8.2021 können nur die bereits vereinbarten Termine wahrgenommen werden. Ansonsten ist die Beglaubigungsabteilung an diesem Tag geschlossen.)

Grundbuchsauszüge müssen unter +43 1 51528 / 463 vorbestellt werden. Für die Einsicht in die Urkundensammlung ist ebenfalls unter +43 1 51528 / 463 ein Termin zu vereinbaren.

Exekutionsregisterauszüge müssen in der jeweils zuständigen Geschäftsabteilung vorbestellt werden (+43 1 51528).

Bitte beachten Sie, dass die Sicherheitskontrolle angewiesen ist, Personen mit Erkrankungssymptomen auch im Falle einer Ladung oder eines Termins den Zutritt zu verweigern.

Parteienverkehr: 08.00 bis 12.00 Uhr (Dienstag 08.00 bis 13.00 Uhr) - nur nach Voranmeldung

Einlaufstelle: 07.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch und Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Die am Bezirksgericht Innere Stadt Wien eingerichtete familienrechtliche Beratungsstelle des Institutes für Ehe und Familie ist wieder geöffnet. Termine müssen vorab per Telefon (+43 1 34 84 777) vereinbart werden.

Auch Scheidungsklagen können am Amtstag wieder zu Protokoll gegeben werden. Termine müssen vorab persönlich oder telefonisch (+43 1 51528 / 913) beim Infopoint vereinbart werden.

Für Vorsprachen am Amtstag ist in sämtlichen Sparten eine Voranmeldung in der zuständigen Geschäftsabteilung erforderlich. Bei Vorsprache ohne vorherige Anmeldung kann nur in unaufschiebbaren Angelegenheiten mit einem Termin am selben Tag gerechnet werden.

Amtstag

Dienstag von 8:00 bis 13:00

Erreichbarkeit

Telefon: +43 1 51528
Fax: +43 1 51528 454

Adresse

1030 Wien
Marxergasse 1a

Öffentliche Verkehrsmittel

S1, S2, S3, S7, U3, U4, O

Parkmöglichkeiten

Erster und dritter Bezirk sind Montag bis Freitag werktags von 9.00 bis 22.00 Uhr Kurzparkzone mit einer Parkdauer von zwei Stunden. Für die Landstraßer Hauptstraße und andere Geschäftsstraßen gilt eine örtlich gekennzeichnete Sonderregelung. Im Gerichtsgebäude und im näheren Umkreis gibt es (kostenpflichtige) Garagen.

Barrierefreiheit

Zugang

Ein barrierefreier Zugang zum Gebäude ist über den linken Eingang möglich.

Hinweis für gehörlose Menschen 

Zur Unterstützung bei telefonischen Kontaktaufnahmen steht ein kostenfreies Relay-Service unter www.relayservice.at zur Verfügung.

Elektronische Eingaben

Bitte beachten Sie, dass in konkreten Verfahren der Verkehr mit Gerichten und Staatsanwaltschaften über E-Mail nicht wirksam möglich ist.

Dafür steht neben dem Postweg oder Telefax ausschließlich der elektronische Rechtsverkehr zur Verfügung. Über nachstehenden Link können Sie online Eingaben an die österreichischen Gerichte und Staatsanwaltschaften richten.

Videokonferenz

Videokonferenzanlage vorhanden

Bankverbindung

IBAN: AT320100000005460504
BIC: BUNDATWW

Dienststelle

001