Zur Hauptnavigation [1] Zum Inhalt [2]

Bezirksgericht Hernals

Bezirksgericht Hernals

Öffnungszeiten

Amtsstunden: Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr

Einlaufstelle: Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr

Parteienverkehr: 8.00 bis 12.00 Uhr.

Die Gerichte arbeiten auch im Lockdown ab 22. November 2021 weiter. 

Für Ihre Sicherheit gilt weiterhin: In allen öffentlichen Bereichen der Gerichte ist eine FFP2-Maske zu tragen und ein 2-Meter-Abstand einzuhalten. 

Die Gerichte entscheiden im Einzelfall, ob Verhandlungen abgesetzt werden.


Parteienverkehr dzt. nur nach telefonischer Voranmeldung!

Es wird darauf hingewiesen, dass für persönliche Vorsprachen am Amtstag bei Richtern und Diplomrechtspflegern vorher telefonisch (Tel.: 43 1 40425) ein Termin zu vereinbaren ist. 


Beglaubigungen ausschließlich gegen telefonische Voranmeldung unter:

+43 (1) 40425 - 308418


Familienberatung jeden Dienstag von 8:00 Uhr - 13:00 Uhr ausschließlich gegen telefonische Voranmeldung.


Bitte beachten Sie, dass es bei der Sicherheitskontrolle im Eingangsbereich des Amtsgebäudes zu Wartezeiten kommen kann.

COVID-Informationen:

Es wird dringend ersucht, das Gerichtsgebäude nur mit einem höchstens 72 Stunden alten negativen PCR-
oder 48 Stunden alten Antigentest zu betreten.


In allen parteiöffentlichen Bereichen gilt die Pflicht zum Tragen jenes Gesichtsschutzes, der den jeweils geltenden Vorschriften folgend in den öffentlichen Verkehrsmitteln verwendet werden muss.

Es ist ein Mindestabstand von 1 - 2M zu anderen Personen einzuhalten.

Amtstag

Dienstag von 8:00 bis 13:00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: +43 1 404 25
Fax: +43 1 404 25-308315

Adresse

1172 Wien
Kalvarienberggasse 31

Öffentliche Verkehrsmittel

Straßenbahnlinien 9 und 43, Station Elterleinplatz

Parkmöglichkeiten

Im Bereich des Gerichtsgebäudes ist eine gebührenpflichtige Kurzparkzone vorhanden.

Barrierefreiheit

Zugang

Der barrierefreie Zugang zum Gerichtsgebäude und zu allen Räumlichkeiten ist gewährleistet. Ein Lift ist im Haus vorhanden.

Hinweis für gehörlose Menschen 

Zur Unterstützung bei telefonischen Kontaktaufnahmen steht ein kostenfreies Relay-Service unter www.relayservice.at zur Verfügung.

Elektronische Eingaben

Bitte beachten Sie, dass in konkreten Verfahren der Verkehr mit Gerichten und Staatsanwaltschaften über E-Mail nicht wirksam möglich ist.

Dafür steht neben dem Postweg oder Telefax ausschließlich der elektronische Rechtsverkehr zur Verfügung. Über nachstehenden Link können Sie online Eingaben an die österreichischen Gerichte und Staatsanwaltschaften richten.

Videokonferenz

Videokonferenzanlage vorhanden

Bankverbindung

IBAN: AT020100000005460559
BIC: BUNDATWW

Dienststelle

014