Gebäudewegweiser

Alle drei Behörden des Justizzentrums Eisenstadt (Landesgericht, Bezirksgericht und Staatsanwaltschaft) betritt man durch den beim Vorplatz gelegenen Haupteingang (Fassade rot).

In diesem Gebäudekomplex sind das Bezirksgericht Eisenstadt und die Staatsanwaltschaft Eisenstadt untergebracht.

Dabei sind das Erdgeschoss und 1. Untergeschoß dem Bezirksgericht Eisenstadt, das 1. Obergeschoß und das
2. Obergeschoß der Staatsanwaltschaft Eisenstadt zugeordnet.

Im Erdgeschoß des Bezirksgerichts befinden sich die Einlaufstelle, das Servicecenter und der Rechnungsführer, die auch für das Landesgericht zuständig sind.

Die Verhandlungssäle des Bezirksgerichts 11 bis 13 befinden sich im 1. Untergeschoß.

Das Landesgericht Eisenstadt (Gebäudekomplex Fassade silber) – ebenfalls durch den Haupteingang des Justizzentrums zu betreten – ist in weiterer Folge durch die Verbindungsstege auf den Ebenen U1, EG und 1 zu erreichen.

Im Landesgericht sind nachfolgende Abteilung untergebracht:

1. Obergeschoß:

Präsidium, Konkursabteilung, Firmenbuchabteilung, Strafabteilung, Revisoren

Erdgeschoß:

Arbeits- und Sozialabteilung, Zivilabteilung, Verhandlungssäle 9 und 10

1. Untergeschoß

Verhandlungssäle 1 bis 8, Cafeteria