Wiener Jugendgerichtshilfe

Öffnungszeiten

Amtszeiten:

Montag bis Freitag von 07.30 bis 15.30 Uhr

An Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen finden keine Amtsstunden statt.

Zu Allerseelen, am 24. und 31. Dezember, sofern diese Tage nicht an einen Samstag oder Sonntag fallen, und Karfreitag finden die Amtsstunden von 7.30 bis 12.00 Uhr statt.

Persönliche Vorsprachen nur nach Vorladung oder telefonischer Voranmeldung.

Erreichbarkeit

Telefon: + 43 1 40403 358861
Fax: +43 1 40403 358865

Adresse

1080 Wien
Wickenburggasse 18-20

Barrierefreier Zugang

Wenn Sie Hilfe benötigen, bitte bei der Torwache läuten. Es werden Ihnen dann die Bediensteten weiterhelfen; bedauerlicherweise ist der Zugang derzeit nicht barrierefrei.

Eingangskontrolle

Die Wiener Jugendgerichtshilfe ist im Verwaltungstrakt der Justizanstalt Wien-Josefstadt untergebracht. Personen, die das Gebäude betreten, haben sich sowohl einer Identitätskontrolle (amtlicher Lichtbildausweis erforderlich) als auch einer Sicherheitskontrolle (Waffe, Mobiltelefon etc.) zu unterziehen. Diese Sicherheitskontrolle kann unter Verwendung technischer Hilfsmittel durchgeführt werden. Auch eine händische Durchsuchung der Kleidung und mitgeführter Sachen ist zulässig. Waffen und mitgeführte Mobiltelefone sind in einem Schließfach (1 Euromünze erforderlich) aufzubewahren.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie U2 bis zur Station Rathaus und 5-7 Minuten Fußweg bis zur Wickenburggasse oder mit den Straßenbahnlinien 43 und 44 bis zur Station Lange Gasse und 5 bis 7 Minuten Fußweg bis zur Wickenburggasse.

Parkmöglichkeiten

Im Bereich des Amtsgebäudes ist eine gebührenpflichtige Kurzparkzone vorhanden. Etwa 350 Meter vom Amtsgebäude entfernt befindet sich bei der Österreichischen Nationalbank die Tiefgarage Otto-Wagner-Platz (Otto-Wagner-Platz 2, Zufahrt über die Alserstraße stadtauswärts). Für weitere Informationen wird auf die Homepage www.parkeninwien.at verwiesen.

Bankverbindung

IBAN: AT210100000005460023
BIC: BUNDATWW