Aufgaben

Die Strafvollzugsakademie entwickelt, begleitet und betreut ihre Bildungs- und Entwicklungsangebote im Selbstverständnis eines Dienstleisters für alle Bediensteten unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen und nach dem Stand der Wissenschaften. Als inhaltliche Zielorientierung steht vorrangig das Bemühen um Erhöhung von Handlungssicherheit der im Strafvollzug Beschäftigten. Die Strafvollzugsakademie übernimmt damit die Verantwortung für die Sicherstellung der Vermittlung von Grundhaltungen, von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten und für die Gestaltung von Entwicklungsprozessen von Menschen und Organisationen.