Entwurf für ein Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz

Mit dem Begutachtungsentwurf für ein Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz soll die Umsetzung der Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher in das österreichische Recht vorbereitet werden.


Die Umsetzung der allgemeinen Regelungen der Richtlinie soll im Konsumentenschutzgesetz erfolgen. Jene Kapitel der Richtlinie, die Fernabsatzverträge und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge betreffen, sollen zusammengefasst in ein neues „Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz“ übernommen werden.

Die Begutachtungsfrist endet am 28. Februar 2014.

Detaillierte Informationen stehen Ihnen unter "Downloads" zur Verfügung.