Sicherheitsberichte

Gemäß § 93 Abs. 1 SPG hat die Bundesregierung dem National- und dem Bundesrat jährlich einen Bericht über die innere Sicherheit zu erstatten. Der Sicherheitsbericht wird gemeinsam von den Bundesministerien für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz sowie für Inneres ausgearbeitet und enthält die Kriminal- und Verurteiltenstatistik des Berichtsjahres sowie eine Darstellung der wesentlichen kriminalpolitischen Entwicklungen.

Der Teil des Bundesministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz („Bericht über die Tätigkeit der Strafjustiz“) findet sich nachstehend.