Vizekanzler und Justizminister Brandstetter trifft seinen bayerischen Amtskollegen Winfried Bausback in München

Presseinformation vom 2. Oktober 2017

Themen des heutigen bilateralen Treffens zwischen dem österreichischen und bayerischen Justizminister waren vor allem sicherheitstechnische Fragen im Zusammenhang mit Strafvollzug und Terrorbekämpfung, Probleme im Zusammenhang mit dem EU-Grundsatz "Haft in der Heimat" sowie die Rechtsstaatlichkeit in Europa, dies bereits als zentrales Thema der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft.

Das Treffen war sehr konstruktiv und verlief - wie zu erwarten - in äußerst angenehmer Atmosphäre.

Rückfragehinweis:
Jim Lefèbre, BSc.
Pressesprecher des Vizekanzlers und Bundesministers für Justiz
+43 1 52152 2313
jim.lefebre@bmj.gv.at