RichterInnenwoche 2016 – „recht tolerant“

Pressemitteilung vom 12. Mai 2016

30. Mai bis 3. Juni 2016, Tröpolach

Die RichterInnenwoche widmet sich im Jahr 2016 dem Thema „recht tolerant“.

Politische Entscheidungen und gesellschaftliche Normvorstellungen beeinflussen seit jeher den Rechtsstaat. Aus gegebenem Anlass widmet sich die RichterInnenwoche 2016 daher dem Spannungsfeld Recht und Toleranz. Dazu werden im Rahmen der Tagungswoche gesellschaftsaktuelle Themen aus Sicht der Justiz, der Lehre und der Legistik diskutiert. Die Themenschwerpunkte Staatsschutz und Prozessrecht, Asyl-, Arbeits- und Staatsbürgerschaftsrecht, aber auch Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit bei der Umsetzung von Diversity Management werden nach Vorträgen in interaktiven Workshops abgerundet.

Die RichterInnenwoche findet von 30. Mai bis 3. Juni 2016 in Tröpolach (Kärnten) statt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung – mit Ausnahme der Workshops – medienöffentlich ist.

Details entnehmen Sie bitte dem angeschlossenen (vorläufigen) Programm der RichterInnenwoche 2016. Sollten Sie Informationen zu einzelnen Programmpunkten wünschen, werden diese gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Bei Teilnahmeinteresse an der gesamten Veranstaltung oder auch an einzelnen Veranstaltungstagen bitten wir um Anmeldung unter medienstelle.ressort@bmj.gv.at bis 25. Mai 2016.


Rückfragehinweis:
Bundesministerium für Justiz
Mag. Britta Tichy-Martin
Ressortmediensprecherin
+43 676 89891 2138
medienstelle.ressort@bmj.gv.at