Organisation

Im Bundesministerium für Justiz arbeiten derzeit rund 300 Mitarbeiter, die in vier Sektionen und zwei Stabsstellen tätig sind:


  • die Stabsstelle für Europäische und Internationale Justizangelegenheiten sowie Protokollarische Angelegenheiten,
  • die Stabsstelle für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit,
  • die Zivilrechtssektion,
  • die Generaldirektion für den Strafvollzug und den Vollzug freiheitsentziehender Maßnahmen,
  • die Präsidialsektion und
  • die Strafrechtssektion.


Zusätzlich sind in der Justizabteilung der Ständigen Vertretung in Brüssel tätig:

Mag. Agata Bilinska, Leiterin der Justizabteilung
Mag. Peter Martschini, Richter des Arbeits- und Sozialgerichts Wien
Mag. Judith Wimmer, Richterin des Bezirksgerichtes Salzburg