Organisation

Das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz ist organisatorisch in fünf Sektionen und drei Stabsstellen untergliedert: 

  • die Stabsstelle für Europäische und Internationale Justizangelegenheiten sowie Protokollarische Angelegenheiten,
  • die Stabsstelle für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, 
  • die Stabsstelle für Reformen und Deregulierung,
  • die Zivilrechtssektion,
  • die Generaldirektion für den Strafvollzug und den Vollzug freiheitsentziehender Maßnahmen,
  • die Präsidialsektion und
  • die Strafrechtssektion und
  • den Verfassungsdienst.