Konsenspapiere mit Institutionen

Dieses Kapitel beinhaltet Leitfäden für Banken, Angehörige von Gesundheitsberufen und Heime. Sie wurden/werden zwischen dem Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, den Erwachsenenschutzvereinen und den genannten Institutionen ausgearbeitet.

Hinweis: Vertretungsbefugnisse nächster Angehöriger, die vor dem 1. Juli 2018 registriert worden sind, bleiben grundsätzlich bestehen und enden spätestens mit Ablauf des 30. Juni 2021. Für diese ist die alte Rechtslage (§§ 284b-e ABGB) noch anzuwenden und auch das Konsenspapier zur alten Rechtslage noch relevant. Das Konsenspapier zur Angehörigenvertretung und Bankgeschäften können Sie hier abrufen.