Tag des Rechts in Leoben

Schon zum vierten Mal findet ein „Tag des Rechts“ am Hauptplatz in Leoben statt.

Am 02. Juli stehen Vertreter der Justiz, der Berufsstände der Notare, Rechtsanwälte sowie der Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater der Bevölkerung zwischen 10.00 und 14.00 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Die Justiz möchte dabei Einblick in ihre Strukturen sowie ihr Tätigkeitsfeld gewähren, das weit über das in den Medien dominierende „Strafrecht“ hinausgeht. Darüber hinaus sollen über berufliche Möglichkeiten in der Justiz informiert und auch „Berührungsängste“ abgebaut werden.


Der „Tag des Rechts“ findet bei jedem Wetter statt."