Warnung vor betrügerischen Anrufen

In betrügerischer Weise werden Anrufe der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft vorgetäuscht, um Zahlungen zu lukrieren!

Zuletzt sind in der Bevölkerung Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eingegangen. Den angerufenen Personen wurde dabei vermittelt, Sie seien wegen Aufrufen von Websites mit kinderpornographischem Inhalt angezeigt worden. Vermutlich wird auf diese Weise versucht, Geldzahlungen zu erlangen. Am Telefon der Angerufenen wird dabei (fingiert) eine Nummer der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ausgewiesen.

Es wird dringend geraten, vorsichtig bei Anrufen dieser Art zu sein! Gerichte oder Staatsanwaltschaften werden niemals telefonisch die Zahlung von Beträgen welcher Art auch immer verlangen. Leisten Sie daher auf Grund solcher Anrufe keinesfalls Zahlungen und melden Sie diese bitte den Strafverfolgungsbehörden!