BeSt 2018 – Messe für Beruf und Studium

Justiz präsentiert „Jobs im Bundesdienst“

Von 1. bis 4. März 2018 findet die jährliche Messe für Beruf und Studium (BeSt) in der Wiener Stadthalle statt. Auch heuer ist die österreichische Justiz wieder vertreten.

In Kooperation mit dem Bundeskanzleramt bietet der gemeinsame Stand „Jobs im Bundesdienst“ (Halle D, Erdgeschoß, Stand J3) wieder ein breites Beratungsangebot: Besucherinnen und Besucher können sich unter anderem über die verschiedenen Berufe, die in der Justiz ausgeübt werden können, informieren.

Neben der österreichischen Justizwache stehen auch der Zentralausschuss beim Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz für die Beamtinnen und Beamten des Allgemeinen Verwaltungsdienstes sowie die Vertragsbediensteten, die Vereinigung der Diplomrechtspflegerinnen und Diplomrechtspfleger sowie die Vereinigung der Bezirksanwältinnen und Bezirksanwälte für die Fragen der Messebesucherinnen und -Besucher zur Verfügung.

Interessierte können sich über die diversen Karrieremöglichkeiten in der Justiz informieren, Fragen zu den jeweiligen Voraussetzungen und Aufnahmeverfahren stellen und mit den Expertinnen und Experten vor Ort ihre Anliegen diskutieren.

Neben der Justiz präsentieren rund 350 Aussteller ihr vielfältiges Angebot über Studien, Ausbildungen, den Berufseinstieg oder zahlreiche Weiterbildungskurse.

Den Lageplan zur BeSt-Messe finden Sie rechts zum Download.

Die österreichische Justiz freut sich auf Ihr Kommen!