Justizwache setzt Rekrutierungsoffensive fort

Planstellen in mehreren österreichischen Gefängnissen, Bewerbung bis 31. Dezember 2017

Die Justizwache sucht wieder Personal! Bis Ende des Jahres stehen Planstellen in den Justizanstalten Feldkirch, Garsten, Graz-Jakomini, Graz-Karlau, Innsbruck, Leoben, Linz, Ried im Innkreis, Salzburg, Suben und Wels für eine Bewerbung offen.

Online-Karriereportal mit Probetest

Bewerben kann sich jede Person, die mindestens 18 Jahre alt ist, die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt und eine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung vorweisen kann. Nähere Informationen finden potenzielle Bewerberinnen und Bewerber auf der Homepage der Justiz im Karriereportal der Österreichischen Justizwache (Link zum Karriereportal). Dort haben Interessierte zudem die Möglichkeit, einen Probetest zu durchlaufen und sich so auf das Auswahlverfahren vorzubereiten.