Justizminister Brandstetter besucht Adventkonzert der Österreichischen Justizwachmusik

Besinnliche Adventmusik in der Justizanstalt Wien-Josefstadt

 Die Österreichische Justizwachmusik lud am 1. Dezember 2016 zum traditionellen „Konzert im Advent“ in die Justizanstalt Wien-Josefstadt. Im Beisein von Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter, Generaldirektor Mag. Erich Mayer und unter der Leitung von Kapellmeister RInsp. Ernst Hutter versetzte die Kapelle der Justizwachmusik das Publikum mit stimmungsvollen Musikstücken in Weihnachtslaune. Einen Höhepunkt bildete der Hit „Rise like a phoenix“, gesungen von Melanie Temon.

„Ich bin beeindruckt vom Können der Musikerinnen und Musiker. Es ist ein großes Vergnügen, ihnen zuzuhören, und ein gutes Gefühl, in einem Rechtsstaat zu leben, in dem die Exekutivorgane auch musizieren. Herzliche Gratulation zu diesem gelungenen Konzert, auf das ich auch im kommenden Jahr nicht verzichten möchte", freute sich Bundesminister Brandstetter über die musikalischen Einlagen.