Elektronische Eingaben an Gerichte und Staatsanwaltschaften

Eingaben an Gerichte und Staatsanwaltschaften in elektronischer Form.

Seit Jahresbeginn 2013 besteht die Möglichkeit, Eingaben und Beilagen an Gerichte und Staatsanwaltschaften in elektronischer Form unter Verwendung der Bürgerkartenfunktion (Chipkarte oder Handysignatur) mit den auf der Website "Elektronische Eingaben an Gerichte und Staatsanwaltschaften" (www.eingaben.justiz.gv.at) zur Verfügung stehenden Online-Formularen zu übermitteln.

Der Link zur Eingabenseite und Informationen zur Bürgerkarte finden sich rechts nebenstehend unter "Quicklinks"


Aktualisiert am:
01.04.2014
Ansprechperson:
Dr. Thomas Gottwald