Insolvenz

Insolvenz bezeichnet die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung eines Unternehmens oder einer Person. Diese und die Gläubiger können ein Insolvenzverfahren (Insolvenz für Unternehmer oder Privatkonkurs) einleiten, in dem eine Sanierung des Unternehmens oder eine Entschuldung durch Erfüllung bestimmter Auflagen durchgeführt wird.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Insolvenz - usp.gv.at