Servicecenter

Öffnungszeiten für persönlich vorsprechende Parteien

Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr

Telefonische Amtstagsterminvergabe Montag - Freitag ab 13 Uhr

Telefon: +43 57 60121 12300

ServiceCenter_Linz@justiz.gv.at


Leistungen im Servicecenter

  • Außerstreitsachen
    • Ladung zum Vergleichsversuch
      (im Anschluss an das Vorgespräch mit der Richterin/dem Richter)
    • Terminvergabe für den Amtstag (telefonisch und persönlich)
    • Einvernehmliche Scheidung
      Im Servicecenter wird nur der Amtstagstermin bei der zuständigen Richterin / dem Richter vergeben. Das Scheidungsverfahren führt die Richterin / der Richter.
    • Scheidungsklage Im Servicecenter wird nur der Amtstagstermin bei der zuständigen Richterin/dem Richter vergeben! Das Scheidungsverfahren führt die Richterin/der Richter!

  • Zivilsachen
    • Terminvergabe für Amtstag
    • Berechnung der Zeugengebühren in Zivilsachen (ohne Kostenvorschuss)
    • Protokollierung Verfahrenshilfeanträge oder die Ausgabe des entsprechenden Formulares
    • Formularausgabe
    • Terminvergabe für prätorischen Vergleichsversuch Protokollierung und Zustellung der Ladung an den Antragsgegner
    • Protokollierung einfacher Mahnklagen
    • Aufnahme von Einsprüchen

  • Exekutionssachen
    • Protokollierung von Exekutionsanträgen mit rechtlicher Information Mitzubringende Dokumente: Vollstreckbarer Titel (z.B.Urteil)
    • Protokollierung von Einstellungsanträgen
    • Protokollierung von Einschränkungsanträgen
    • Protokollierung von Fortsetzungsanträgen
    • Auszüge aus dem Namensverzeichnis - nur persönlich
    • telefonische Ersuchen um Übersendung der Formulare für Drittschuldner

  • Strafsachen
    • Berechnung sämtlicher Zeugengebühren
    • Koordinierung der Schulklassen (die bei Verhandlungen zuhören)

  • Grundbuchsachen
    • Grundbuchsauszüge
    • Auszüge aus der elektronischen Urkundensammlung (erfasst ab 6.2.2006)
      Einsichtnahme in die Bände der Urkundensammlung des Grundbuches ist weiterhin kostenlos,
      Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr.
    • Namensabfrage
      (nur mit Nachweis des rechtlichen Interesses = Titel)

  • Beglaubigungen
    • Unterschriftenbeglaubigung
    • Abschriftenbeglaubigung = Vidimierung
    • Apostille (Überbeglaubigung) und Zwischenbeglaubigungen

  • Konkurssachen
    • Protokollierung von Forderungsanmeldungen beim Bezirksgericht Linz
    • Übersendung oder Übergabe von Formularen

  • Auskünfte aus der Gerichtssachverständigen - und Gerichtsdolmetscherliste

Erreichbarkeit

Das Servicecenter befindet sich im Eingangsbereich des Gerichtes auf der rechten Seite.

Telefon: +43 57 60121 12300

Leitung

Präsident des Landesgerichtes Linz Dr. Andre Starlinger 

Aufgaben

Den detaillierten Aufgabenbereich der Mitarbeiter/innen des Servicecenters entnehmen Sie bitte der als Download angeschlossenen Information.