Austro-Mechana

Austro-Mechana Gesellschaft zur Wahrnehmung mechanisch-musikalischer Urheberrechte Gesellschaft m.b.H.

Tätigkeitsbereich

Die Austro-Mechana nimmt die Vervielfältigungs- und Verbreitungsrechte auf Ton- und Bildtonträgern und Vergütungsansprüche an Musikwerken mit und ohne Text für Textautoren, Komponisten und Musikverleger wahr. Diese Tätigkeit übt sie aufgrund ihrer Wahrnehmungsgenehmigung (konsolidierte Fassung vom 12.09.2017) aus. Aus dieser Tätigkeit lukrierte die Austro-Mechana im Jahr 2015 Gesamteinnahmen (Inland und Ausland) in der Höhe von € 23 Mio.

Weiters wurde die Austro-Mechana als gemeinsame Empfangsstelle iSd § 90a  Urheberrechtsgesetz für alle Meldungen nach § 42b Abs. 1 Urheberrechtsgesetz (Speichermedienvergütung) namhaft gemacht.

Organisation

Die Austro-Mechana ist als Gesellschaft mit beschränkter Haftung organisiert und eine Tochtergesellschaft der AKM. Ihre Organisationsvorschriften einschließlich der Mitgliedschaftsbedingungen finden sich in ihrem Gesellschaftsvertrag. Die Führung der Geschäfte der Austro-Mechana obliegt einem Alleingeschäftsführer.

Geschäftsführung

MMag. Dr. Ger­not Gra­nin­ger, MBA

Bezugsberechtigte

Bezugsberechtigte der Austro-Mechana sind Textautoren, Komponisten und Musikverleger, die einen Wahrnehmungsvertrag mit der Austro-Mechana ab-geschlossen haben (Stand 2015: 24.887 Bezugsberechtigte) . Um die Rechte-wahrnehmung im Ausland zu gewährleisten, hat die Austro-Mechana eine Vielzahl von  Verträgen mit ausländischen Verwertungsgesell-schaften (Gegenseitigkeitsverträge) abgeschlossen.

Bezugsberechtigtenverzeichnisse:

Die eingenommenen Lizenzerlöse werden nach Abzug der Verwaltungskosten und anderer Abzüge entsprechend den von der Mitgliederhauptversammlung beschlossenen allgemeinen Grundsätzen und den Verteilungsregeln an die Bezugsberechtigten ausgeschüttet.

Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung sind 50% der Einnahmen aus der Speichermedienvergütung sozialen und kulturellen Zwecken dien-enden Einrichtungen zuzuführen. Diese Fördermittel können unter den in den SKE-Regeln festgelegten Bedingungen beantragt werden.

Nutzer

Die Austro-Mechana stellt die Nutzung der Rechte und Ansprüche ihrer Bezugsberechtigten sowie der über Gegenseitigkeitsverträgen verbundenen Rechteinhaber in Rechnung ("Nutzungsbewilligungen"). Die Entgelte für die Nutzung ihres Repertoires sind in Gesamtverträgen, AGB, Standard-lizenzverträgen oder in autonomen Tarifen festgelegt.

Bedingungen für Nutzungsbewilligungen:

Gesamtverträge:

Autonome Tarife:

Kontakt

AUSTRO-MECHANA Gesellschaft zur Wahrnehmung mechanisch-musikalischer Urheberrechte Gesellschaft m.b.H.

Adresse: Baumannstraße 10
               1031 Wien
Telefon:  +43 1 71787 0 oder +43 1 71235 750
Fax:        +43 1 71271 36
E-Mail:    office@aume.at
Website:  www.akm.at