Mediation

Mediation ist ein Verfahren zur einvernehmlichen Beilegung von Auseinandersetzungen und Konflikten. Dabei leitet eine neutrale Mediatorin / ein neutraler Mediator die Gespräche zwischen den Parteien mit dem Ziel, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung des Konfliktes zu ermöglichen. Seit dem Jahr 2011 gibt es am ASG Wien das Projekt "Mediation gerichtsanhängiger Verfahren". Es soll Parteien, die sich dafür entschieden haben, eine Alternative zum Gerichtsverfahren bieten.

Nähere Informationen dazu finden Sie nachstehend unter Downloads im Informationstext "Mediation am ASG Wien" und unter dem Link "Zivilrechtsmediation" (dort finden sich weiterführende Links zum "Bundesverband für Mediation und Servicestelle Mediation").