Medien-Akkreditierung im Strafverfahren gegen P.T. (Fall "Lisa-Alm")

Für Medienvertreterinnen und Medienvertreter stehen bei der am am 02.,03. und 04.12.2019 ab 8:30 Uhr beginnenden Hauptverhandlung insgesamt 10 Plätze zur Verfügung. Daher ist pro Medienunternehmen die Akkreditierung nur einer Person möglich.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der im Anhang enthaltenen Mitteilung. Die Akkreditierung hat unter Verwendung des im Anhang ebenfalls angeschlossenen Formulars per E-Mail an die Medienstelle des Landesgerichtes Salzburg zu erfolgen.