Unterhaltsvorschuss

Darunter versteht man einen Vorschuss, den der Staat leistet, wenn der eigentliche Unterhaltspflichtige nicht für ein minderjähriges Kind zahlt. Der Betrag wird dann vom Unterhaltspflichtigen zurückgefordert. Wenn beispielsweise ein unterhaltspflichtiger Vater den Unterhalt für sein Kind nicht zahlt, kann die Mutter einen Antrag stellen und unter bestimmten Voraussetzungen einen Unterhaltsvorschuss erhalten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Unterhaltsvorschuss - help.gv.at