Prozesskosten

Prozesskosten sind die finanziellen Aufwendungen der Parteien für die Führung eines Rechtsstreits. Sie bestehen aus Gerichtskosten und außergerichtlichen Kosten (wie z.B. Reisekosten, Anwaltskosten). Im Zivilprozess hat die Partei, die den Prozess verliert, dem Sieger auch seine Prozesskosten einschließlich der Anwaltskosten zu ersetzen.