Konkursverfahren

Das Konkursverfahren ist ein gerichtliches Verfahren, dessen Ziel die Sanierung des Unternehmens oder die Verwertung des Vermögens zahlungsunfähiger Schuldner und die gleichmäßige Aufteilung des Erlöses auf die Gläubiger ist.
Der Begriff „Insolvenzverfahren“ umfasst sowohl das Konkurs- als auch das Sanierungsverfahren.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Konkursverfahren - usp.gv.at