Lebenslauf

Univ.-Prof. DR. CLEMENS JABLONER

Geboren 1948 in Wien

Beruf und Politik
  • Seit 1. Oktober 2019
    Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz

  • 3. Juni 2019 - 1. Oktober 2019
    Vizekanzler und Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz

  • 2014-2019
    "Hans Kelsen Professur" am Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht der Universität Wien

  • 1998-2003
    Vorsitzender der Historikerkommission der Republik Österreich

  • 1993-2013
    Präsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • 1991-1993
    Vizepräsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • 1989-1991
    Leiter der Sektion "Zentrale Personalverwaltung" im Bundeskanzleramt

  • 1978-1989
    Verfassungsdienst des Bundeskanzleramtes

  • 1975-1978
    Universitätsassistent, Hochschule für Welthandel, danach Institut für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Wien

  • 1974-1975
    Vertragsbediensteter im Bundesministerium für soziale Verwaltung

  • 1972-1974
    Grundwehrdienst, danach Gerichtspraxis

  • 1967-1972
    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Dr. iur.)