Bescheid des UrhRS vom 03.12.2007

Behörde: UrhRS
Datum: 03.12.2007
Partei(en): A***
GZ: UrhRS 3/07-4

Mit dem vorliegenden Bescheid wird der Berufung einer Verwertungsgesellschaft gegen einen Bescheid der Aufsichtsbehörde für Verwertungsgesellschaften hinsichtlich der Wahrnehmungsvermutung iSd § 11 Abs 3 VerwGesG Folge gegeben und der KommAustria die neuerliche Verhandlung und Erlassung eines neuen Bescheids aufgetragen.

Der Bescheid ist rechtskräftig.