Bescheid der Aufsichtsbehörde vom 28.4.2011

Behörde:

Aufsichtsbehörde für Verwertungsgesellschaften

Datum: 28.04.2011
Kategorie: Vertragsbedingungen für die Schließung von Wahrnehmungsverträgen
Partei(en): VDFS Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden GenmbH
GZ: AVW 9.401/11-005

Mit dem vorliegenden Bescheid wird der VDFS die Anwendung der geänderten Vertragsbedingungen für die Schließung von Wahrnehmungsverträgen gemäß § 11 Abs 2 VerwGesG untersagt.

Der Bescheid ist rechtskräftig.